DIY Deko für Ostern mit Brushpens und Blending

DIY Deko für Ostern

Ein kleines Tutorial für euch zum Erstellen einen wundervollen DIY Deko für Ostern. Dazu kreieren wir ein Blending mit Schatten und überlagertem Schriftzug! Geht natürlich auch mit allen anderen Worten oder Sprüchen!

  1. Vorzeichnung mit Bleistift erstellen. Den Bleistift wieder ausradieren, sodass er nur noch minimal sichtbar ist.
  2. Mit dem Karinmarker die obere Hälfte des ersten Buchstabens ausmalen, mit einer anderen Farbe die unter Hälfte ausmalen. Dazwischen eine weiße Fläche lassen.
  3. Die hellere Farbe mit einem Pinsel vermalen und in die dunklere Farbe ziehen. Den gesamten Buchstaben einmal mit dem Pinsel nachziehen, so entsteht ein toller Blending Effekt.
  4. So mit jedem Buchstaben verfahren und alles trocknen lassen. Wer möchte kann noch kleine Akzente/Punkte um das Lettering setzen.
  5. Darüber mit Bleistift das zweite Wort schreiben und mit einem Brushpen oder Monoliner nachziehen. Ich nutze hier den Pentel Sign Brushpen.
  6. Mit hellgrauem Stift einen Schatten um die verblendeten Buchstaben ziehen.
  7. TADA, FERTIG!

Das Tutorial als Video seht ihr bei Instagram!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.